Geschichte

Bereits 1932 gründete Ernst Maurer-Ryf eine Einzelfirma welche als „Radiogeschäft Ernst Maurer“ ins Handelsregister eingetragen wurde. Angefangen beim Radio-Bastelsatz waren wir in der Unterhaltungselektronik von Anfang an dabei. Neue Technologien in endloser Reihenfolge führen auch heute noch immer wieder zu Veränderungen in unserem Unternehmen.

1932

Bauernsohn Ernst Maurer (1903) trägt als begeisterter Radiobastler sein Radiogeschäft am 9.12.1932 ins Handelsregister ein.

1934

Das eigene Haus: Bereits 1934 erwirbt Ernst Maurer die Liegenschaft Bahnhofstrasse 2 in 4460 Gelterkinden.

1937

Das erste Geschäftsfahrzeug. Die Einmann-Unternehmung befindet sich offensichtlich auf Geschäftsreise.

1955

Zeitgemäss werden die alten Geräte entsorgt um Neuem Platz zu schaffen.

1966

Ausgelöst durch den allzu frühen Tod des Firmengründers Ernst Maurer wird die Firma in eine Aktiengesellschaft umgewandelt. Sohn Martin Maurer führt mit seiner Ehefrau Ruth das Geschäft seines Vaters in 4460 Gelterkinden weiter.

1967

An der Zunzgerstrasse 1 in 4450 Sissach eröffnen wir eine Filiale.

1970

Nicht nur die Firma ist gewachsen, der Fahrzeugpark auch.

1971

Unterhaltungselektronik verbunden mit einem Poster- und Plattenshop ist in diesen Jahren genau die richtige Mischung.

1975

Im April wird unser Geschäft am Wasserturmplatz 11 in Liestal eröffnet.

1976

Umzug von der Zunzgerstrasse 1 an die Bahnhofstrasse 9 in 4450 Sissach. Wir erhalten damit auch in Sissach ein eigenes Geschäftshaus mit einem viel grösseren Raumangebot.

1980

Unser Geschäft in Gelterkinden ist zeitgemäss und entspricht den modernen Vorstellungen.

1983

Wir bauen in Liestal unser eigenes Geschäftshaus.

1986

Blick in unsere Werkstatt im Geschäft Gelterkinden.

1990

In Sissach entsteht unsere neue Abteilung „Maurer Technik“. Um unsere Kunden noch besser zu bedienen fassen wir hier aus drei Werkstätten unsere Dienstleistungen zusammen.

1991

Wir bauen unser in die Jahre gekommenes Geschäft Gelterkinden um und schaffen neue moderne Strukturen.

2002

Wir bauen vor unserem Geschäftshaus Liestal eine Bus-Station in Form eines grossen Bose Lautsprechers.

2003

Unsere Verkaufsstelle Liestal wird Opfer einer Brandstiftung und muss neu aufgebaut werden.

2004

Unser Geschäft Sissach erhält ein umfassendes Face Lifting. Ein weiteres Mal erfolgt auch der Start für eine Neuausrichtung.

2005

Seit 10 Jahren sind wir mit unserem exklusiven Bose-Stand an der Herbstwarenmesse in Basel.

2006

Nach dem erfolgreichen Umbau unseres Hauptgeschäftes Sissach trennen wir uns vom Standort Gelterkinden. Die Fläche ist, für die aktuellen Ansprüche, zu klein geworden. Für eine grössere Fläche in Gelterkinden ist die Distanz nach Sissach zu nah. Franziska Degen wird mit Podologie Plus unsere neue Mieterin.

2007

Unter dem Motto Bild und Ton in Perfektion stellen wir in unserem 75. Jubiläumsjahr auch an der Mustermesse in Basel aus. Integration anspruchsvoller Unterhaltungselektronik im modernen Heim sind unser Thema.